diekonz.

Bonn Erich-Ollenhauer-Haus

Ein besonderer Ort mit Geschichte! Schon Willy Brandt, Helmut Schmidt, Egon Bahr sprachen hier mit den Größen aus Kultur, Wirtschaft und Politik. Nelson Mandela, Robert McNemara, Günter Grass u. a. waren ihre Gäste.

1973 nach den Plänen der Architekten Novotny und Mehner errichtet wurden 2007 die historischen Versammlungs- und Besprechungsorte des Erich-Ollenhauer-Hauses "generalüberholt". Über die fast 300 m² große Halle mit Empfangstresen aus dem Haus der Deutschen Werkstätten Hellerau erreichen Sie das 294 m² teilbare Forum, den alten Präsidiumssaal oder die im 1. Obergeschoss an der Galerie des Hauses gelegenen vier Besprechungsräume.

Die Räume sind eine 1. Adresse für Ihre Besprechungen, Seminare und Tagungen, kulturelle Veranstaltungen, Empfänge und private Feiern.

Bei Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung helfen wir gern. Sprechen Sie uns an.

Ausstattung

Die Ausstattung der Foren erfolgte mit hochwertigen Möbeln, wie z. B. den Brunner Tischen Sleigth 2245 der Deutschen Werkstätten Hellerau. Komplettiert wird die Ausstattung durch das flexible Möblierungssystem aus dem Hause Wilkhahn.

Catering

Im Erich-Ollenhauer-Haus finden sich das Restaurant VAPIANO. Das Restaurant ist während der Öffnungszeiten täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr ein wunderbarer Ort zum Ausspannen und Krafttanken. Mit dem Leiter des Restaurants Jörg Peters können Sie auch über das Catering Ihrer Veranstaltung sprechen. Tel: +49 (228) 6290606 oder Mail bonn1@vapiano.de.

Wir haben zudem mit dem bekannten Bonner Caterer Feinkost Stockhausen vereinbart, dass er Ihre Veranstaltung jederzeit gern betreut.Telefon +49 (2224) 73608. Informationen unter: www.feinkost-stockhausen.de

Anreise

Anreise mit dem Auto: Das Erich-Ollenhauer-Haus ist über die Friedrich-Ebert-Allee unmittelbar mit der Bundesautobahn A57 verbunden. In allenfalls zwei Minuten erreichen Sie das bundesweite Autobahnnetz.

Anreise mit der Bahn: Vom Bonner Hauptbahnhof (ICE-Halt) verkehrt im 10-Minuten-Takt die Straßenbahn zur Haltestelle am Erich-Ollenhauer-Haus. Mit dem Taxi beträgt die Fahrzeit max. 10 Minuten.

Vom Fernbahnhof in Siegburg/Bonn erreichen Sie das Erich-Ollenhauer-Haus ebenfalls direkt ohne Umstieg mit der Straßenbahn Linie 66.