diekonz.

Berlin Müllerstraße

Das Kurt-Schumacher-Haus ist Sitz des Berliner SPD-Landesverbandes. In den Jahren 2003/2004 wurde das Haus renoviert, es ist heute der Sitz einer modernen Dienstleistungszentrale für die Berliner SPD. 

Das 5stöckige Bürogebäude wurde 1960/61 von der  Grundstücksgesellschaft Wedding GmbH nach Plänen des  Architekten Wilhelm Nemack errichtet. Richtfest war im Dezember 1960, der Einzug fand am 1. September 1961 statt. Die offizielle Einweihung war am 2. Dezember 1961.

Für Tagungen stehen u.a. mit dem Erika-Heß-Saal und dem Franz-Künstler-Saal moderne Veranstaltungsräume zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie direkt den SPD-Landesverband Berlin, sollten sie interesse an einer Nutzung der Räumlichkeiten haben:
Telefon +49 30 4692222
oder unter zielgruppen.berlin@spd.de